Ohrakupunktur

Dozent: Ralf Bulgrin, Heilpraktiker

Ralf Bulgarin

Kursbeschreibung

Die Ohrakupunktur ist eine sehr effektive und in kurzer Zeit erlernbare Therapieform. Ausgehend vom Ohr als Reflexzone, kann hierüber Einfluss auf das ganze System Mensch genommen werden.

Der Einsatzbereich ist entsprechend breit gefächert und reicht von der Schmerztherapie über die Behandlung von akuten und chronischen funktionellen, organischen und psychischen Erkrankungen bis zu Suchterkrankungen.

Unter Anleitung erlernen Sie die therapeutischen und diagnostischen Möglichkeiten der Ohrakupunktur. Vorkenntnisse der Akupunktur sind hierbei nicht erforderlich.

Die erworbenen Kenntnisse, eine sichere Punktbestimmung sowie der sichere Gebrauch der Nadel werden ausreichend praktisch erprobt. Besprechungen ausgewählter Krankheitsbilder runden das Seminar ab.

Seminarinhalt

  • Geschichte der Ohrakupunktur
  • Theoretische Grundlagen
  • Anatomie und Topographie der Ohrmuschel
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Instrumentarium
  • RAC (Réflexe Auriculo-Cardiaque)
  • Behandlungsaufbau und -ablauf
  • Punktewahl
  • Stichtechnik
  • Alternativen zur Nadel
  • Besprechen diverser Krankheitsbilder
  • Kombination mit anderen Therapieverfahren
  • Praktische Umsetzung des Erlernten

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, die Ohrakupunktur erfolgreich in der eigenen Praxis einzusetzen.

Es geht nichts über Praxis…


Wichtig ist uns das praktische Umsetzen des Erlernten. Wir werden deshalb im Laufe dieses Kurses versuchen, neben dem Üben untereinander, mit „echten“ Patienten und Beschwerden zu arbeiten. Wer also aus der Nähe kommt und Patienten (auch aus der Familie oder Freundeskreis) im Laufe des Kurses zur Behandlung vorstellen möchte, kann dies nach Absprache gerne tun.

Mitzubringen

Schreibmaterial (incl. Farbstifte), eigene Hausschuhe und/oder dicke Socken.

Über Ralf Bulgrin

Heilpraktiker mit Praxen in Darmstadt und Messel. Langjährige Lehrtätigkeit. Faible für unterschiedliche Akupunktursysteme.
Diverse Ohrakupunktur-Ausbildungen, u.a. bei Raphael Nogier und Michael Noak.

„Eines der vielseitigsten und wirkungsvollsten Werkzeuge das uns als Therapeuten zur Verfügung steht.“ Ralf Bulgrin