Homöopathie Kompakt

Kursleitung: Karen Lutze, Heilpraktikerin
Heide Ritsert, Heilpraktikerin, Aromatherapeutin (zertif.),
verantwortliche Apothekerin: Beate Hoppe

Karen Lutze
Heide Ritsert 2016

Ein knackiger Kurs Homöopathie für

  • Heilpraktiker, die Homöopathie in ihrer Praxis einsetzen möchten (ergänzend),
  • Apotheker, die ihre Kunden kompetent beraten möchten,
  • andere komplementär-medizinisch Arbeitende

Homöopathika helfen, Arzneimittelwechselwirkungen zu vermeiden, wenn Patienten bereits viele Medikamente einnehmen. Für ihren sicheren Einsatz sind gute Kenntnisse Voraussetzung.

Ziel

  • Verstehen von Idee, Hintergründen und Denkweise der Homöopathie.
  • Bewährte Anwendungen in der Homöopathie.
  • Wissen über die häufigsten indikationsbezogenen homöopathischen Mittel
    (40 Einzelarzneien).
  • Unterschiedliche Potenzen verstehen und anwenden können.
  • Sicherheit in homöopathischer Dosierung und Mittelgabe.
  • Erkennen von Möglichkeiten und Grenzen homöopathischer Arzneien.

Zeitrahmen und Gliederung

Insgesamt 8 Tage an 4 Wochenenden (64 UE)

  • Modul 1 20./21. Oktober 2018 , je von 09.30 – 17.00 Uhr
    Grundlagen der Homöopathie
  • Modul 2 03./04. November 2018 , je von 09.30 – 17.00 Uhr
    Grundlagen der Homöopathie
  • Modul 3 01./02. Dezember 2018 , je von 09.30 – 17.00 Uhr
    Homöopathische Arzneimittel und Indikationen
  • Modul 4 19./20. Januar 2019 , je von 09.30 – 17.00 Uhr
    Abgrenzung zur Klassischen Homöopathie

Literaturempfehlung

William Boericke : „Homöopathische Mittel und ihre Wirkung“ –
Materia medica und Repertorium

Infos

Der Kurs ist nur gesamt buchbar.
Teilnehmerzahl: 6 bis 16 Teilnehmer/innen

Zertifizierung

Dieser Kurs ist bei der Landesapothekerkammer Hessen mit 64 Fortbildungspunkten akkreditiert.