ISBT Bowen Therapie® -Einführung

Dozentin: Sabine Escher, Heilpraktikerin

Sabine Escher 2016 zu klein

Einführung in die ISBT-Bowen Therapie®

Kursbeschreibung

Bei der aus Australien stammenden ISBT-Bowen Therapie® handelt es sich um eine sanfte, dennoch hoch effektive manuelle Therapiemethode. Mit sogenannten „Moves“ stimuliert der Anwender das myofasziale System. Neben der strukturellen Re-Organisation kann die Methode eine tiefgreifende vegetative, viszerale und energetische Regulation aufweisen. Dies macht sie zu einer eigenständigen Therapiemethode, die jedoch gut in Kombination mit anderen nicht-manuellen Therapien zu kombinieren ist.

Dieser Einführungstag in die ISBT-Bowen Therapie® gibt die Möglichkeit, diese Technik für folgende Körperregionen zu erlernen und sofort in der Praxis anzuwenden:
Unterer Rücken, oberer Rücken und Nacken.

Es besteht die Möglichkeit, nach diesem Einführungstag in die Grundausbildung ISBT-Bowen Therapie® einzusteigen. 50% der Seminargebühr werden auf Modul 1 der Ausbildung angerechnet.