Grundlagen der Ernährung

Dozentin: Susanne Kellner, Heilpraktikerin

Susanne Kellner

Kursbeschreibung

Gesundheit und Wohlbefinden sind sehr stark beeinflusst von unserer Ernährungsweise. Das Wissen darum ist bekannt. Es gibt zahlreiche Empfehlungen und die unterschiedlichsten Lehren darüber, was gut und schlecht für uns sein soll.
Die Frage ist, gibt es eine allgemeingültige Ernährungsform?
Um diese Frage besser beantworten zu können, ist ein gutes Grundlagenwissen sehr wertvoll.

Folgende Inhalte werden vermittelt

  • Berufsbild Ernährungsberater
  • Heilpraktiker mit Ernährungskompetenz
  • Klärung grundlegender Begriffe und was rät die Deutsche Gesellschaft für Ernährung – DGE e.V.?
  • Stoffwechsel
  • Lebensmittelkunde, Lebensmittelindustrie, Zusatzstoffe

Ernährungsformen werden vorgestellt

  • vegetarische und vegane Kost
  • Natur- und Vollwertkost
  • Trennkost
  • Ayurveda
  • 5 Elemente
  • Steinzeit (Paleo)
  • Makrobiotik
  • verschiedene Diäten
  • krankheitsbedingte Ernährung bei speziellen Erkrankungen, wie Allergien, Intoleranzen, Diabetes, Adipositas, CED, Reizdarm, Krebs, Rheuma, Gicht, Arthrose u.a.

Ziel dieser Fortbildung ist, die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Stoffwechselvorgängen, gesundheitlichen Dispositionen, psychischen Aspekten und besonderen Lebensumständen zu vermitteln.

Dieser Kurs ist Teil der Ausbildung Basiswissen Naturheilkunde.