Abrechnung Heilpraktiker Psychotherapie

Dozentin: Sylvia Drescher, Heilpraktikerin

Silvia Drescher

Die ersten Abrechnungen als
Heilpraktiker Psychotherapie

Kursbeschreibung

Manche Patienten sind privatversichert und dann kann auch der Heilpraktiker Psychotherapie (HPP) eine Abrechnung für die Krankenkasse erstellen. Dabei sollten einige Grundsätze in der Diagnosestellung in Bezug auf die Auswahl der Rechnungsposten berücksichtigt werden.
Das Gebührenverzeichnis hält für den HPP nur einige Ziffern bereit, die Sie effizient nutzen sollten.
Manche privaten Krankenkassen übernehmen auch analoge Ziffern.
In dieser Einführung lernen Sie die Grundzüge der Abrechnung kennen und Sie erhalten Informationen zu besonderen Konstellationen wie der der Beihilfe-Kassen.
Ein weiteres Thema ist der große Mangel an Therapeuten (Psychologen/Psychotherapeuten) bezogen auf den Bedarf in der Gesellschaft und die Möglichkeit der Kostenübernahme der HPP-Kosten durch die Krankenkasse. Diese wichtige Sondersituation wird in diesem Seminar erläutert und näher erklärt.